Fachtage und Schneechaos

Montag und Dienstag war ich auf Fachtage-Seminar von der Diakonie aus. Die Diakonie ist der Träger meiner Stelle und organisiert deshalb die Seminare. Bei den Fachtagen trifft man sich mit Leuten, die in einem ähnlichen Bereich arbeiten wie man selbst.

Es war mal wieder total cool! Wir hatten im November schon mal Fachtage und es war da schon toll. Dieses Mal hab ich mich auch tatsächlich drauf gefreut! Wir haben uns alle super verstanden (vielleicht auch, weil man gleich was zu reden hatte? – Ach, euer Jugendwerk hat auch so Kulis? Ja, guck mal, das ist meiner! – Weißt du, bei mir in der Jungschar – Neulich war bei uns Grundkurs… usw.)

Naja, jedenfalls waren wir an der Evangelischen Hochschule in Ludwigsburg, was total interessant war, auch wenn ich ja gar nichts in die Richtung studieren will. Aber wir durften uns in eine Vorlesung mit reinsetzen und ich hab mich gefühlt wie im Gemeinschaftskunde-Unterricht. Nur auf Englisch ;)

Die Jugendherberge Ludwigsburg ist allerdings ein wenig merkwürdig. Unter anderem findet man in jedem Zimmer diese Schilder:

Photo0010

Für nächtliche Störungen berechnet sich der Preis nach Müdigkeit (und wenn ich nun gar nicht müde war? Hm?). Insgesamt haben sie irgendwie versucht, lustig zu sein, aber es hat nicht so recht geklappt.

Ich war also doch ziemlich traurig, weil das nun mal das letzte Mal war, dass wir Fachtage haben. Echt schade.

Und dann: wach ich heute morgen auf und sehe die dichte Schneedecke, die natürlich auch mein Auto bedeckt -.- Und die Auffahrt vorm Geschäft räumt natürlich auch niemand, also hab ich beschlossen, wo anders zu parken und musste dann durch den Schnee stapfen.

Photo0014

 

Der Beweis ;)

Das war’s dann erstmal von meinen letzten paar Tagen. Ich wünsch euch noch einen wunderschönen Tag :)